Machtfrage Change

MACHTFRAGE Change  

jetzt bei

Amazon

Inhaltsverzeichnis

1. Der Fall Klinsmann: Trotz Erfolg gescheitert

2. Change Management, die schlecht gelöste Daueraufgabe
    Vom Sonderfall zum Tagesgeschäft
    Nicht jeder Change muss gemanagt werden
    Nur die Hälfte der Projekte ist erfolgreich

3. Wie man alles richtig und trotzdem alles falsch macht
    Change Management heute: Wandel durch Akzeptanz
    Unilever – »Wachstumspfad ins nirgendwo«
    Bundeswehr – Befehl und Ungehorsam
    Der sozialpädagogische Ansatz – eine historische Last
    Die Realität zeigt: Einsicht allein genügt nicht

4. Kein Change ohne Konflikt
    Weniger Sicherheit, mehr Wettbewerb, neue Kontroversen
    Vertikale Konflikte – vom Klassenkampf zur Kooperation
    Horizontale Konflikte – neue Spielregeln für Führungskräfte
    Konsequenzen für das Change Management

5. Wer Konflikte entscheiden will, braucht Durchsetzungsvermögen
    Macht – allgegenwärtig und dennoch ein Tabubegriff
    Die machtlose Wirtschaftstheorie
    Entscheider brauchen Macht

6. Jenseits des Machiavellismus – ein funktionaler Zugang zur Konfliktbewältigung
    Wie die Realität der Wirtschaft entsteht
    Ein neues Bild von Führung

7. Wie man Change richtig macht
    Konflikte entscheiden: Eine Managementaufgabe
    Strategische Analyse – den Konfliktfall antizipieren
    Strategieentwicklung – Konflikte adressieren und managen
    Offensiv kommunizieren und steuern

8. Effizienter Change durch starke Führungskräfte